Bonenburg – Am 31.08.19 fand zum 12. Mal die jährliche Schulung für Ladungssicherung statt. Unter der Leitung von Herrn Alfred Lampen, Sachverständiger und Fachbuchautor zum Thema wurden insgesamt 30 Mitarbeiter von Lücking geschult. Beginnend mit einem Theorieteil wurde die sachgerechte Ladungssicherung vermittelt und anhand von Beispielen auf dem Lücking Werksgelände verinnerlicht. Herr Alfred Lampen geht Ende des Jahres in seinen wohlverdienten Ruhestand. Seit Jahren hat er erfolgreich unsere Mitarbeiter, die mit der Beladung von Gütern betraut sind, darunter Kraftfahrer, Verlader und Disponenten geschult. Mit den bei Lücking erprobten Verbesserungen hat er dafür gesorgt, dass wir zu den qualitativ sichersten Speditionen in der Baustoffbranche gehören.

Gruppenfoto der Teilnehmer der Ladungssicherungsschulung auf dem Lücking Betriebsgelände

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.