Kimmschichtmörtel KM Therm

Der KM Therm dient der Erstellung einer Kimm­schicht (Höhenausgleichsschicht). Er verbindet eine hohe Druckfestigkeit mit der Wärmeleitfähigkeit eines Leichtmörtels. Aufgrund seines hervorragenden Standvermögens kann er in einem Arbeitsgang in 2 –  6 cm Dicke aufgetragen werden. Er kann auch zum Ausbessern von Fehlstellen, Stoßfugen und als Ausgleichsmörtel beim Einbau von Stürzen und Rollladenkästen verwendet werden.

Upload Image...

 

Artikelnummer 37995
Mörtelgruppe LM nach DIN V 18580
Mörtelklasse M10 nach DIN EN 998-2
Wärmeleitfähigkeit entspricht ≤ 0,18 W/mK
Druckfestigkeit ≥ 10,0 MN/m²
Ergiebigkeit 20 kg/Sack ≈ 30 l

 

 

Technische Daten

 

Artikelnummer 37995
Mörtelgruppe LM nach DIN V 18580
Mörtelklasse M10 nach DIN EN 998-2
Wärmeleitfähigkeit entspricht ≤ 0,18 W/mK
Druckfestigkeit ≥ 10,0 MN/m²
Ergiebigkeit 20 kg/Sack ≈ 30 l

 

 

Datenblatt & Prospekte