Logo Lücking
 

Lücking Wohnmodule

Schnelle und sichere Flüchtlingsunterkünfte aus Beton.

Im Hinblick auf die große Herausforderung, allen Zufluchtsuchenden möglichst schnell und kosteneffizient sichere Aufnahmemöglichkeiten zu schaffen, haben wir von Lücking überlegt, wie unsere Produkte und unser „Know-how“ zu einer optimalen Unterstützung beitragen können. Das Ergebnis ist ein Wohnmodul, das unsere Doppelwände mit der Ziegeldecke 2000 und einer Bodenplatte kombiniert. Dank einer produktionstechnisch optimierten Abmessung ist dies mit allen notwendigen Installationen für 700 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche sehr kostengünstig zu realisieren.


Ein Lücking Wohnmodul im Rohbau

Wohnmodul ohne Deckenplatte. Hier gut zu sehen – die integrierte Wärmedämmung.

Lücking Wohnmodule nutzen für die Außenwände die Lücking Doppelwand „plus“ mit innenliegender Wärmedämmung und für innen die Lücking Doppelwand. Hierbei handelt es sich um bewährte Teilfertigteile aus zwei miteinander verbundenen Betonschalen, die durch das Ausbetonieren vor Ort zu Betonwänden ergänzt werden. Der innenliegende Dämmstoff ist bei der Doppelwand „plus“ werkseitig auf der Innenseite der Außenschale aufgebracht, wodurch er vor Beschädigung dauerhaft geschützt ist.

Im Foto eines Wohnmoduls ohne Deckplatte sieht man sehr gut die integrierte Wärmedämmung.

Montiertes Wohnmodul als Muster auf dem Lücking Werksgelände


Als besonderes Plus bieten die Wohnmodule einen absolut hohen Brandschutz. So wird zwar auch durch Holzleichtbauweisen eine feuerhemmende Wirkung hinsichtlich des Brandschutzes nachgewiesen; allerdings sind hiermit häufig verzögernde Wirkungen gemeint. Unsere Bauweise brennt schlicht und einfach nicht. Zudem bietet unsere Lösung auch statische Vorteile für eine mehrgeschossige Planung bei geringem Flächenverbrauch.

Für einen späteren Rückbau lassen sich die Module, da sie lediglich aus mineralischen Baustoffen bestehen, sortenrein trennen und recyceln.


Vorteile der Lücking Wohnmodule:


Abbildung Architekturplan einer zweigeschossigen Wohnanlage aus Lücking Wohnmodulen

Beispielhaft: zweigeschossige Wohnanlage aus den Lücking Wohnmodulen mit Grundriss EG.

 
Der Lücking Fuhrpark Unternehmen
Die Firma Lücking heute. – Daten und Fakten … Pfeil nach rechts
Teaserbild Bauarbeiter beim Absetzen einer Doppelwand Lücking Doppel­wand
Sie ist ein Teil­fertigteil aus zwei mit Gitterträgern verbundenen Betonschalen, das durch Ausbeton­ieren zu Betonwänden ergänzt wird.
Teaserbild Bauarbeiter beim Absetzen einer Doppelwand plus Lücking Doppel­wand plus
Sie ergänzt die klassische Doppelwand um eine energetisch optimierte Variante mit innen­liegender Wärmedämmung.
Verarbeitung, Detailausbildung und technische Daten … Pfeil nach rechts
Grafik Plattendecke Lücking Plattendecke
Sie verbindet in idealer Weise die Vorteile des im Betonwerk geplanten und gefertigten Halbfertigteils mit der konventionellen Ortbetonbauweise.
Grafik Ziegeldecke 2000 Lücking Ziegeldecke 2000
Sie ist eine werkseitig vorgefertigte Ziegel-Elementdecke. Sie nutzt die Vorteile einer rationellen Fertigteilbauweise mit den baubiologischen und bauphysikalischen Vorteilen des Baustoffes Ziegel.
Verarbeitung, Detailausbildung und technische Daten … Pfeil nach rechts
BAUSTEINE FÜR EINE GESUNDE WELT