Logo Lücking
Jubiläums-Logo zu 120 Jahre Lücking
Planungsunterlagen mit Architekturskizze
 

Kimmschichtmörtel KM Therm

Der KM Therm dient der Erstellung einer Kimm­schicht (Höhenausgleichsschicht). Er verbindet eine hohe Druckfestigkeit mit der Wärmeleitfähigkeit eines Leichtmörtels. Aufgrund seines hervorragenden Standvermögens kann er in einem Arbeitsgang in 2 –  6 cm Dicke aufgetragen werden. Er kann auch zum Ausbessern von Fehlstellen, Stoßfugen und als Ausgleichsmörtel beim Einbau von Stürzen und Rollladenkästen verwendet werden.

KimmschichtMörtel KM Therm

Technische Daten

Artikelnummer37995
MörtelgruppeLM nach DIN V 18580
MörtelklasseM10 nach DIN EN 998-2
Wärmeleitfähigkeitentspricht ≤ 18 W/mK
Druckfestigkeit≥ 10,0 MN/m²
Ergiebigkeit20 kg/Sack ≈ 30 l
Artikelnummer37995


Detailausbildung

Detailzeichnung



PDF-Symbol Download Datenblatt      Symbol für Drucken Tabelle drucken

Pfeil nach links Zurück zur Übersicht

 

BAUSTEINE FÜR EINE GESUNDE WELT