Logo Lücking
Jubiläums-Logo zu 120 Jahre Lücking
Planungsunterlagen mit Architekturskizze
 

Lücking Anschlagschale
mit innenliegender Wärmedämmung

Die Anschlagschale wird als Ziegelschale mit innenliegendem Mineralwollkern hergestellt. Sie wird zur Er­stel­lung eines optimal wärme­ge­dämm­ten Fenster- oder ­Tür­an­schlags bei Plan- und auch Block­ziegel­mauer­werk eingesetzt.

Verarbeitung

Nach dem Erstellen des Mauerwerks werden die Anschlag­schalen mit Dünnbettmörtel in die lotrechte Laibung gemauert. Anschlagschalen mit innenliegender Wärmedämmung erfüllen die Anforderungen der DIN 4108 Beiblatt 2. Wie bei Fensterecken und Deckenrändern üblich, empfehlen wir auch hier eine Einlage von Gewebe beim Putzauftrag.

Illustration: Verwendung der Anschlagschale
Laibung und Brüstung mit Mörtel abgleichen.

Lücking Anschlagschale
mit innenliegender Wärmedämmung

Technische Daten

Artikelnummer03875
Dimensionen 
Abmessungen 
Länge mm60
Breite mm120
Höhe mm250
ca. Gewicht kg/Stück1,7
Paletteninhalt Stück135
Materialbedarf 
Stück/m4
Mineralwollkern 
Länge mm45
Breite mm80
Höhe mm250
Artikelnummer03875


PDF-Symbol Download Datenblatt      Symbol für Drucken Tabelle drucken

Pfeil nach links Zurück zur Übersicht

 
Produktfoto
BAUSTEINE FÜR EINE GESUNDE WELT